Liebesgeschichten für den eiligen Leser

Wer hat heute noch Zeit, einen langen Roman zu lesen, der dann am Schluss erst noch kein Happy-End bietet? Igosana.ch hat die Lösung für all jene, die sich nicht durch 200 Seiten quälen wollen um herauszufinden, ob ein Paar nun glücklich wird oder doch nicht: Die Liebesgeschichte für eilige Leser.

In loser Reihenfolge werden fortan Kürzest-Geschichten publiziert, in denen es nur um das eine geht. Als Ideengeber für dieses Projekt diente das lesenswerte Buch Kurz und bündig. Die schnellsten Geschichten der Welt, herausgegeben von Daniel Kampa im Diogenes-Verlag (ISBN 978-3-257-23680-4). Selbstverständlich erheben die Igosana-Texte bei weitem nicht dieselben Qualitätsansprüche, wie jene von  Cechov,  Kafka,  Brecht oder Loriot.

Das kann sich aber ändern: Die Redaktion freut sich auch über Geschichten aus der Feder der sehr geschätzten Leserschaft.

Hier gehts zu den ersten Liebesgeschichten

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>