Empfohlen von Renzo Blumenthal

Unser Renzo ist halt schon ein Tausendsassa: Mal posiert er mit seiner schönen Familie in der «Schweizer Illustrierten», mal gibt er im «Blick» Erziehungsratschläge – «Ich finde es blöd, vor Kindern zu weinen. Für mich macht das überhaupt keinen Sinn» –, mal präsentiert er eine neue Grillwurst oder führt als Moderator durch irgendein Wurst-und-Brot-Fest in der allertiefsten Provinz.

renzo_poster_rgb.jpg

 Bürgt für Schweizer Füdlibürgertum vom Feinsten: Renzo Blumenthal. (Foto von seiner Website gestohlen)

Lieber Renzo, wir sind unendlich froh darüber, dass es dich gibt. Vor allem, nachdem wir heute deinen neusten Coup entdeckt haben: Für Dipl. Ing. Fust wirbst du für ein Bügelsystem, selbstverständlich von eidgenössischer Provenienz. Ein Glettibrätt, «empfohlen von Renzo Blumenthal», wer kann da noch widerstehen?

Auf der Website des Elektrogerätevermarkters ist gar ein Filmchen zu sehen, in dem Landwirt Renzo mit offenem Hemd und voller Begeisterung einer Hausfrauentätigkeit nachgeht. Wir sind entzückt.

Grandios, danke Renzo!

One comment

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>