Summa cum Laude

Kleine – leicht schadenfreudige – Randnotiz zu den Plagiatsvorwürfen an den deutschen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, den der «Blick am Abend» in der Ausgabe vom 17. Februar neckischerweise in zu Googleberg umbenannt hat.

Die «NZZ am Sonntag», aus welcher der CSU-Politiker für seine Dissertation ebenfalls abgeschrieben haben soll, nützt den Skandal für folgendes intelligentes Inserat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.