Blumenthal ist auch Politikwissenschafter

Eigentlich wollten wir uns hier nicht zu den Bundesratswahlen äussern. Zu viel wurde darüber in den letzten Monaten berichtet und spekuliert. Die Politik, so hatte man ob des ewigen Geplänkels das Gefühl, verkam völlig zur Nebensache.

Beim Blättern im «Blick am Abend» sind wir aber auf eine Aussage unseres guten Freundes Renzo Blumenthal gestossen. Diese wollen wir insbesondere unserer nicht pendelnden Leserschaft keinesfalls vorenthalten.

Unter dem Titel «Das sagen Promis zur Wahl» kam selbstverständlich auch der Landwirt und Ex-Mister-Schweiz (34) zu Wort:

Während der Wahl kam ich mir vor wie im Kindergarten. Mit Konkordanz hatte das nichts mehr zu tun. Dieses Wort hätten sie nicht einmal erwähnen sollen.

Wir staunen und bitten flehentlich: Herr Blumenthal, Sie wissen demnach genau, was Konkordanz ist. Kommen Sie doch mal vorbei und erklären Sie es uns. Die ganze SVP hätte diesbezüglich übrigens auch noch Bedarf auf eine Extralektion Politikwissenschaft.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>