Frühlingsgefühle

Mittellandromantik mit Plattenbau: mit diesem Frühlingsbild feiert igosana.ch die Publikation der 30. Liebesgeschichte. (Foto David Koller)

30. Einträge in dreieinhalb Jahren sind nicht eben viel. Doch Romantik lässt sich nicht aus den Fingern saugen. Gerade aus diesem Grund freuen wir uns so sehr über den 30. Eintrag in der Rubrik Liebesgeschichten für den eiligen Leser.

Sie stammt aus der Feder des in den USA lebenden und lehrenden Serben Vladimir Pištalo und zeigt, dass sich auch in der sagenumwobenen – vermeintlich stets etwas schwermütigen – slawischen Seele mitunter romantische Gefühle einnisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.