Ballermann olé

Wenn einer bereits zum dritten Mal nach Mallorca fliegt, spricht das nicht wirklich für ihn – sollte man meinen. Denn wer will schon so was sehen:

Doch die Baleareninsel hat auch sehr ästhetische Seiten. Vor allem im Frühling und Herbst. Deswegen gönnt sich Krösus Koller seine nächste Auszeit wieder einmal dort und wird Orte wie jenen unten dem Ballermann mit seinen Deutschen Bierbäuchen definitiv vorziehen.

Fazit: Betriebsferien vom 10. bis 17. November.

3 comments

  1. das Froilein

    Solange der Herr Koller nicht mit einem derart überdimensional grossen Ranzen nach Hause zurück kehrt, ist doch alles in Butter, äh, in Ordnung!

    Und jetzt alle:
    „Wie schööööön ist es ein Student zu sein, sagt der Igel zu dem Stachelschwein, du und ich wir stimmen ein – schöööööööööön ist es ein Student zu sein!“

    Hasta luego, muchacho! A nuestra salud!
    La señorita

  2. Dominik

    Ich bitte um ein kollersches Bauchbild an dieser Stelle, zu platzieren nach gehabten Ferien. (Aber bitte nur den Bauch, ohne anderweitige Problemzonen.)

  3. Pingback: Ein weisses Velo aus Mallorca » Velo

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>