Wie Norwegen, nur wärmer

«Koffer packen und den Montenegrinern beim Nichtstun helfen»: So lautete David Kollers begeisterter Ratschlag nach seiner ersten Reise nach Montenegro.

Jetzt befolgt er seinen Rat selber und fliegt für eine Woche nach Kotor an der gleichnamigen Bucht. Ein Ort, der ihn im Juni 2011 mit seiner pittoresken Schönheit regelrecht verzaubert hatte.

Wie in Norwegen, nur deutlich wärmer: die Bucht von Kotor. (Foto David Koller)

Nach einer längeren Durststrecke betritt unser Balkan-Liebhaber endlich wieder den von ihm so sehr verehrten Boden. Den zu Hause Bleibenden entbietet er die besten Grüsse.

Ab dem 28. April ist David Koller wieder erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .