Baby Blues

Wieder ist Herr Koller im Rückstand und vernachlässigt igosana.ch. Dieses Mal kann er die Schuld aber abschieben: An Sascha Johannes, geboren am 11. Juli 2014.

Zuerst wollte der kleine Revoluzer partout nicht zur Welt kommen, liess sich viel Zeit und zeigte schon mal, was er von Fristen hält. Insgeheim indes hat er damit dem Vater eine grosse Freude gemacht. Denn berechneter Geburtstermin war der 4. Juli – der Independence Day. Ein Kind, das am selben Tag Geburtstag hat wie die USA, das hätte der Senior nur schwer verkraftet.

Jetzt ist der Kleine Mann also da und dermassen süss, dass der Herr Papa alles um sich herum vergisst.

Man möge es ihm verzeihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.