Medienkunde IV: Die Korrekte Bildlegende, Teil 2

Im März 2012 freuten wir uns über eine hyperkorrekte Legende in der NZZ. Dank Twitter sind wir heute auf das Gegenteil gestossen, eine total verunglückte Bildunterschrift.

B8lWVHAIcAAuA1l

Welche Redaktion für diesen publizistischen Unfall verantwortlich ist, liess sich auf die Schnelle nicht herausfinden. Offenbar wurde der Fehler mittlerweile korrigiert.

Die Eingabe des Textes bei Google indes führte uns zu «20 Minuten», wo verdächtigerweise auch das Bild zu finden ist. Allerdings mit entschärfter Legende.

Wir von igosana.ch hoffen, dass den Boulevard-Soldaten von «20 Minuten» die Rückkehr ins zivile Leben weniger schwer fällt als den ukrainischen Kämpfern.

PS: Das «20 Minuten» auch sehr gelungene Produkte online stellt, beweist diese hervorragende Infografik über den Zerfall Jugoslawiens.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>