Überlastet

overworked

Nach seiner Rückkehr aus den Ferien im Tessin ist Herr Koller grad ein bisschen im Gusel. Deswegen ist igosana.ch mal wieder arg vernachlässigt.

Aber der Silberstreifen am Horizont ist sichtbar, der Pendenzenberg nimmt langsam ab. Die treue Leserschaft möge sich noch einen Moment gedulden.

PS: Allen, die in der Zwischenzeit etwas Kluges lesen wollen, empfehlen wir diesen Text über die rechtsextreme Sehnsucht nach islamistischen Terror in der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.