Schlagwörter: Ferien

Überlastet

overworked

Nach seiner Rückkehr aus den Ferien im Tessin ist Herr Koller grad ein bisschen im Gusel. Deswegen ist igosana.ch mal wieder arg vernachlässigt.

Aber der Silberstreifen am Horizont ist sichtbar, der Pendenzenberg nimmt langsam ab. Die treue Leserschaft möge sich noch einen Moment gedulden.

PS: Allen, die in der Zwischenzeit etwas Kluges lesen wollen, empfehlen wir diesen Text über die rechtsextreme Sehnsucht nach islamistischen Terror in der Schweiz

Mallorca zum Vierten

Abermals zieht es David Koller nach Mallorca. Das hat praktische (kurzer Flug) und finanzielle Gründe (unschlagbar günstig). In erster Linie aber hängt es damit zusammen, dass die Balearen-Insel schlicht wunderschön ist. Und im Spätherbst erst noch wohltuend leer.

Fazit: Vom 25. Oktober bis 1. November ist Herr Koller nicht erreichbar.

DSC_0001Raum zum Ausspannen: Fotoimpression vom letzten Mallorca-Aufenthalt. Port de Pollença, November 2012.   

Foto David Koller

Wander- und Trommel-Mekka

Da sind wir wieder. Mitgebracht aus unserem Urlaub auf der Kanareninsel La Gomera haben wir ein paar Fotoimpressionen.

Das Eiland gilt als Mekka für Hippies und Wanderer. Doch auch Rechtschaffende und Sportmuffel kommen auf ihre Rechnung, denn die kleine Insel ist landschaftlich sehr abwechslungsreich. Überdies ist sie architektonisch deutlich weniger verunstaltet, als etwa das benachbarte Teneriffa.

DSC_0021
Blick auf das Valle Gran Rey im Süden der Insel.

DSC_0019Damit sie die Hänge bewirtschaften können, haben die Bewohner der engen Täler Terrassen angelegt.

DSC_0149Stürmische See. Im Hintergrund der Vulkan Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa.

DSC_0154
Hier sollen des Nachts Hexen anzutreffen sein, sagen die Einheimischen: Der Nebelwald in der Inselmitte.

Selber haben wir keine Hexen angetroffen. Dafür jeden Abend am Strand wie irr vor sich hin trommelnde Hippies. Wer sich von deren doch recht penetranten und monotonen Klängen nicht abschrecken lässt, dem sei eine Reise nach La Gomera wärmstens empfohlen.