Doktor tönt besser

«Wir sind Papst» titelte die deutsche «Bild» seinerzeit, als Benedikt XVI. zum 264. Heiligen Vater ernannt wurde. Das können wir hier auf igosana.ch nicht. Immerhin aber dürfen wir nach den bestandenen Klausuren angeberisch heraustrompeten: «Wir sind Bachelor». Doch wirklich sexy ist das nicht. Doktor tönt besser, das wissen wir und das wissen auch etliche deutsche Politiker.

Wir indessen verzichten auf solche Titel-Anmassungen. Den deren Folgen können in vielerlei Hinsicht verheerend sein:

Summa cum Laude

Kleine – leicht schadenfreudige – Randnotiz zu den Plagiatsvorwürfen an den deutschen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, den der «Blick am Abend» in der Ausgabe vom 17. Februar neckischerweise in zu Googleberg umbenannt hat.

Die «NZZ am Sonntag», aus welcher der CSU-Politiker für seine Dissertation ebenfalls abgeschrieben haben soll, nützt den Skandal für folgendes intelligentes Inserat: