Ferien im Auftrag des Arbeitgebers

Fürwahr, da gibt es nichts zu jammern: Im Auftrag seines Arbeitgebers verbringt David Koller Ferien auf einem Campingplatz. Bezahlt, notabene.

cropped-sommerserie-blog-header1Grund dafür ist die diesjährige Sommerserie des «Willisauer Boten» (WB), sie steht unter dem Thema Hausbesuch. Koller startet die Reihe mit einem dreitägigen Aufenthalt im Camping Sempach.

Die Sommerserie zieht in Sachen Social Media alle Register: Neuigkeiten gibts unter anderem auf der WB-Facebookseite, auf Twitter (@wbsommer, #wbsommer) sowie auf dem Blog.

Ab Montag, 15., bis Mittwoch, 17. Juli, ist David Koller vor Ort in Sempach. Besucher sind jederzeit herzlich willkommen. Auf Wunsch gibts ein kühles Bierchen; das aber nicht auf Kosten des Arbeitgebers.

1 comment
  1. Na Bravo. Und wer kein Bier mag, muss mit lauwarmer Hahnenplörre vorlieb nehmen. An den Gastgeberqualitäten können wir noch schwer arbeiten…
    Insbesondere wenn man sieht, was andere aus ihren Taschen zaubern. Gemeint ist damit der Espresso-Rundumwohlfühlservice gewisser gwundriger Mitbesucher – blöd nur, dass ich auch keinen Espresso mag..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.